SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Informationen aus der Kirchenmusik

Die Disposition der Ott-Orgel von 1958

Hauptwerk:

     Quintadena 16´
     Prinzipal 8´
     Holzflöte 8´
     Oktave 4´
     Rohrflöte 4´
     Oktave 2´
     Nasat 2 2/3´
     Mixtur 4-6 fach
     Trompete 8´


     Zimbelstern

• Brustwerk:

     Metallgedackt 8´
     Prinzipal 4´
     Koppelflöte 4
     Oktave 2´
     Waldflöte 2´
     Siffflöte 1 1/3´
     Scharf 4 fach
     Sesquialtera 2 fach
     Rankett 16´
     Krummhorn 8´

     Tremulant
     Jalousieschweller

• Pedal

     Subbass 16´
     Gedacktbass 16´
     Oktave 8´
     Gedackt 8´
     Oktave 4´
     Nachthorn 4´
     Gemsflöte 1´
     Mixtur 5 fach
     Posaune 16´
     Trompete 8´
     Cornett 2´


 

 

 

Eine Advents- und Weihnachtslieder CD ist für 10,- €uro käuflich zu erwerben:


Vokal- und Instrumentalmusik mit Werken von Praetorius, Händel, Vivaldi, Herzogenberg, Camille Saint Saëns, Cornelius, Jenkins, Zuckowski und vielen anderen wurde an 3 Tagen als Ergebnis der regelmäßigen Arbeit aufgenommen.

Die Melanchthongemeinde Groß Flottbek präsentiert einen außergewöhnlichen Begleiter für die Adventszeit: eine CD mit 25 adventlich- weihnachtlichen Stücken. Wer will, kann die CD als "Musikalischen Adventskalender" häppchenweise Tag für Tag hören, doch auch ein Gesamtdurchlauf bietet mit seinen unterschiedlichen Kompositionen und Besetzungen einen abwechslungsreichen Gang durch die Adventszeit von "Tochter Zion" bis "O, du fröhliche".