Couch oder Cabrio? ...oder? Impulsabend für das Leben nach dem Berufsleben Für den Ruhestand gibt es nur wenige Vorbereitungsangebote. Dieser Abend möchte Impulse geben, inspirieren, motivieren, neue Wege zu gehen und Perspektiven zu wechseln.

Di. 09.04.2024 18:00–20:30 Uhr
Ev.-Luth. Melanchthon-Kirchengemeinde Hamburg-Groß Flottbek, Ebertallee 30, DE-22607 Hamburg

Impulsabend für das Leben nach dem Berufsleben

Für den Ruhestand gibt es nur wenige Vorbereitungsangebote. Dabei kann das Leben nach dem Berufsleben ungeahnte Perspektiven und Entfaltungsmöglichkeiten bieten. Der Vortrag richtet sich an Menschen, die das Leben nach dem Berufsleben oder nach der Familienzeit nicht dem Zufall überlassen wollen. Die sich fragen: Was will ich noch tun in meinem Leben? Wofür möchte ich mich engagieren? Was möchte ich mit anderen bewegen?

Tina Jachomowski ist Diplom-Religionspädagogin und begleitet seit vielen Jahren Menschen unterschiedlichsten Alters im Entdecken von Neuen mit Kopf, Herz und Hand. Sie ist Referentin der Fachstelle ÄlterWerden des Kirchenkreises.

Dieser Abend möchte Impulse geben, inspirieren, motivieren, neue Wege zu gehen und Perspektiven zu wechseln.

Dienstag, 9. April, 18.00 – 20.30 Uhr im Gemeindehaus.

Im Anschluss laden wir zu einem gemütlichen Ausklang.

Der Eintritt ist frei.

Michael Staake und das COM-Team

Datum Di. 09.04.2024 18:00–20:30 Uhr
Ort Ev.-Luth. Melanchthon-Kirchengemeinde Hamburg-Groß Flottbek, Ebertallee 30, DE-22607 Hamburg
Veranstaltungsart Präsenzveranstaltung
Leitung COM
Veranstalter

Hamburg, Groß Flottbek - Melanchthon-KG
Ebertallee 30
DE - 22607 Hamburg

Termin teilen