SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

© Matthias Raabe

Bitte beachten!

 

Vorankündigungen sowie Durchführung von Konzerten und Veranstaltungen in der Melanchthongemeinde

 

Alle zur Zeit geplanten Termine für Gottesdienste, Konzerte, Veranstaltungen, musikalischen Angebote usw. sind bis auf weiteres nur möglich soweit dies behördliche Vorgaben ermöglichen. Betrachten Sie diese Termine bitte mit Vorbehalt, kurzfristige Änderungen sind immer möglich!

Advents und Weihnachtszeit in der Melanchthongemeinde

© N. Schwarz © GemeindebriefDruckerei.de

 

 

27.11.22 | ab 11 Uhr - Weihnachtsmarkt mit Kunsthandwerk

Am 27. November dürfen Sie nicht nur den neuen Kirchengemeinderat wählen, wir laden Sie auch zu unserem ersten kleinen, feinen Weihnachtsmarkt mit Kunsthandwerkern, Fairstand, Kreuzstich, Weihnachtskarten etc. ein! Natürlich gibt es auch eine leibliche Stärkung! Eine Auswahl von KunsthandwerkerInnen werden ihre Werke anbieten.

 

 

1.12.2022 | ab 15:00 Uhr – Seniorenadvent

Weihnachten ist nicht nur ein Fest der Familie. Die Adventszeit bietet auch die Gelegenheit, sich mit Menschen zu treffen, die nicht zur Familie gehören. Darum sind Sie herzlich eingeladen sich am Donnerstag, dem 01.Dezember 2022 adventlich in der Gemeinschaft Gleichgesinnter einzustimmen. Es werden Kaffee, Tee und Kuchen angeboten. Dann werden adventliche Geschichten vorgetragen, und wir werden miteinander singen.

 

 

4.12.22 | 17:00 Uhr - Adventskonzert

Irene Patta, Sopran, und Haruka Kinoshita, Klavier mit Arien aus den schönsten Italienischen Opern.

 

 

6.12.2022 | ab 15:00 Uhr – Nikolausbasteln

Zu einer alten Tradition gehört das Basteln am Nikolaustag. Das wollen wir endlich wieder in diesem Jahr anbieten. Die Kinder können basteln, backen und singen. Außerdem wird der Nikolaus kommen. Er freut sich immer, wenn die Kinder ihm etwas vortragen können. Wenn der Magen knurrt, gibt es auch etwas zur Stärkung. Wir laden Groß und Klein zum Basteln ein.

 

 

Krippenspiele an Heiligabend und am 2. Weihnachtstag

Weihnachtszeit ist Krippenspielzeit. Am Heiligabend hoffen wir wieder zwei Krippenspiele bieten zu können. Und zwar um 13:30 Uhr für Kinder und ihre Familien. Um 15:00 Uhr wagen sich Konfirmandinnen und Konfirmanden an dieses Thema heran. Und am 2. Weihnachtstag bieten wir um 11:00 Uhr ein Krippenspiel von Menschen mit und ohne Behinderung.

Schwere Hungersnot und Dürre in Ishinde

© Ishinde Youth Initiative (IYI)

 

 

Am 22.9.2022 schrieb Noel Kipesha, der Leiter der KiTa in Ishinde, an unsere Gemeinde:

„Liebe Gemeinde Melanchthon, Einige Familien können sich derzeit nur … eine Mahlzeit Porridge am Tag leisten. In einigen Familien haben die Männer die Familien verlassen. Somit sind die Mütter in noch schwierigeren Situationen, genügend Essen für die Familie zu besorgen.

Deshalb möchten wir heute um weitere Unterstützung bitten.“ Der KGR hat in seiner Sitzung am 24.10.2022 beschlossen, dieser dringlichen Bitte nachzukommen und mit einer zusätzlichen Zuwendung die Not ein wenig zu lindern. Unsere Gemeinde unterstützt seit vielen Jahren die KiTa in Ishinde durch eine jährliche Zuwendung für eine Mitarbeiterin und für die Versorgung und Betreuung von drei Kindern. Leider schmelzen unsere Rücklagen für Ishinde dahin, deshalb freuen wir uns über jede Spende!

 

Für Ihre Spenden an unsere Gemeinde verwenden Sie bitte folgende Bankdaten:

Melanchthonkirchengemeinde

IBAN: DE 07 2005 0550 1043 2134 69
BIC: HASPDEHHXXX
Stichwort: Ishinde

Eine Zuwendungsbestätigung stellen wir Ihnen gern aus. Geben Sie bitte Ihre Adresse mit an.

 

Ishinde Youth Initiative (IYI)

 Social Business Stiftung

 

 

6. bis zum 9. 2.2023 | Nachhaltig und für den guten Zweck – Altkleider für Bethel

© Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel

 

Der Umwelt zuliebe – Vom 6. bis zum 9. 2.2023 sammeln wir wieder in der Gemeinde Altkleider für die Brockensammlung der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel.

Am Montag, Mittwoch und Donnerstag von 10:00-12:00 Uhr und am Dienstag von 17:00-19:00 Uhr wird in dem kleinen roten Häuschen im Kirchgarten modische, gut erhaltene Kleidungsstücke sowie paarweise zusammengebundene Schuhe angenommen.

 

Jährlich sammeln über 4.500 Kirchengemeinden Altkleider für Bethel. Diese wurden in der Vergangenheit von der Brockensammlung mit Plastiksammelsäcken ausgestattet. Bereits heute nutzen viele Spender gebrauchte Plastiktüten aus dem eigenen Haushalt. Dies hilft maßgeblich, die Neuproduktion und Entsorgung von Plastikmüll zu reduzieren. Leider gibt es bisher noch keine umweltfreundliche Alternative zu Plastiktüten. Die Kleidung ist gut geschützt, sie wiegen wenig und die Luft kann beim Transport entweichen. Daher sind Kartons für die Kleidersammlungen leider nicht gut geeignet. Beachten Sie bitte bei der Qualität Ihrer Spende, dass nur mit guter und tragbarer Kleidung die Arbeit Bethels unterstützt werden kann.

 

Link zu v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel

3. März 2023 | ab 19:00 Uhr

© Weltgebetstag der Frauen - Deutsches Komitee e. V.

 

 

Weltgebetstag 2023 aus Taiwan – Glaube bewegt

 

Rund 180 km trennen Taiwan vom chinesischen Festland. Doch es liegen Welten zwischen dem demokratischen Inselstaat und dem kommunistischen Regime in China. Die Führung in Peking betrachtet Taiwan als abtrünnige Provinz und will es „zurückholen“ – notfalls mit militärischer Gewalt. Das international isolierte Taiwan hingegen pocht auf seine Eigenständigkeit.

Als Spitzenreiter in der Chip-Produktion ist das High-Tech-Land für Europa und die USA, wie die gesamte Weltwirtschaft, bedeutsam. Seit Russlands Angriffskrieg auf die Ukraine kocht auch der Konflikt um Taiwan wieder auf. Der Konflikt zwischen der Volksrepublik China und Taiwan geht zurück auf den chinesischen Bürgerkrieg zwischen 1927 und 1949. Damals flohen die Truppen der nationalchinesischen Kuomintang vor den Kommunist*innen nach Taiwan. Es folgte nicht nur der wirtschaftliche Aufschwung als einer der „asiatischenTiger-Staaten“, sondern auch die Errichtung einer Diktatur. Nach langen Kämpfen engagierter Aktivist*innen z.B. aus der Frauenrechts- und Umweltbewegung fanden im Jahr 1992 die ersten demokratischen Wahlen statt. In diesen unsicheren Zeiten haben taiwanische Christinnen Gebete, Lieder und Texte für den Weltgebetstag 2023 verfasst.

Am Freitag, den 3. März 2023, feiern Menschen in über 150 Ländern der Erde diese Gottesdienste. „Ich habe von eurem Glauben gehört“, heißt es im Bibeltext Eph 1,15-19. Wir wollen hören, wie die Taiwanerinnen von ihrem Glauben erzählen und mit ihnen für das einstehen, was uns gemeinsam wertvoll ist: Demokratie, Frieden und Menschenrechte.

Heute ist Taiwan ein fortschrittliches Land mit lebhafter Demokratie. Gerade die junge Generation ist stolz auf Errungenschaften wie digitale Teilhabe, Meinungsfreiheit und Menschenrechte. Der hektische Alltag in den Hightech-Metropolen wie der Hauptstadt Taipeh ist geprägt von Leistungsdruck, langen Arbeitstagen und steigenden Lebenshaltungskosten. Und doch spielen Spiritualität und Traditionen eine wichtige Rolle.

Über Länder- und Konfessionsgrenzen hinweg engagieren sich Frauen seit über 100 Jahren für den Weltgebetstag. Zum Weltgebetstag rund um den 3. März 2023 laden uns Frauen aus dem kleinen Land Taiwan ein, daran zu glauben, dass wir diese Welt zum Positiven verändern können – egal wie unbedeutend wir erscheinen mögen. Denn: „Glaube bewegt“!

 

https://weltgebetstag.de/

 

Die Melanchthon Kirchengemeinde feiert den Weltgebetstag am 3. März um 19:00 Uhr. Sie sind herzlich eingeladen!

Veranstaltungen

33 Veranstaltungen

SO 11.12.2022 | 10:00

3. Advent

Predigttext: Jes 40,1–11

Pastor Heiko Jahn

 

Es spielt Katrin Krauß-Brandi.

 

Melanchthonkirche Groß Flottbek, Ebertallee 30, 22607 Hamburg

Zu den Veranstaltungsdetails

SO 18.12.2022 | 10:00

4. Advent

Gottesdienst mit Taufe

 

Predigttext: Phil 4,4-7

Pastor i.R. Andreas Zühlke

 

Melanchthonkirche Groß Flottbek, Ebertallee 30, 22607 Hamburg

Zu den Veranstaltungsdetails