SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Bitte beachten!

 

Vorankündigungen sowie Durchführung von Konzerten und Veranstaltungen in der Melanchthongemeinde

 

Alle zur Zeit geplanten Termine für Gottesdienste, Konzerte, Veranstaltungen, musikalischen Angebote usw. sind bis auf weiteres nur möglich soweit dies behördliche Vorgaben ermöglichen. Betrachten Sie diese Termine bitte mit Vorbehalt, kurzfristige Änderungen sind immer möglich!

Corona 2021

 

Liebe Gemeindeglieder, liebe Besucher*innen,

 

Aufgrund der aktuellen Situation und der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus gelten für alle Aktivitäten in Kirche und Gemeindehaus die AHA -Vorschriften.

Alle Veranstaltungen in unserer Gemeinde unterliegen den aktuellen Vorgaben zum 3G Modell.

 

Bei Anzeichen einer Erkältung bleiben Sie bitte zu Hause!

 

Medizinische Maske tragen (Definition med. Maske)  - Hände desinfizieren - Abstand halten.

3G Modell / Geimpft, Genesen Getestet ... ( Definition 3G Modell )

 

Das gemeinsame Singen ist auf Grund der derzeit gültigen Coronaverordnung in Innenräumen nur mit Maske erlaubt.

 

 

 

EKD / Corona

Nordkirche / Corona

Hamburg / Corona

Melanchthon digital

 

 

 

Gottesdienste und Konzerte aus unserer Gemeinde finden Sie unter dem folgenden Link:

 

Melanchthon digital

Ab September, jeweils mittwochs 16:30 Uhr & 17:30 Uhr, Konfirmand*innenunterricht

 

Da wir erst Ende August die Konfirmationen feiern konnten, beginnt in diesem Jahr der neue Konfirmand*innenkurs mit einer kleinen Verspätung. Das gibt allen denen Gelegenheit, die es vor den Ferien versäumt oder noch nicht in Betracht gezogen haben, sich noch bis Mitte September anzumelden.

Die Konfi-Zeit kann dazu dienen:

• sich mit Fragen über Gott und die Welt auseinanderzusetzen
• sich über den eigenen Glauben etwas mehr Klarheit zu verschaffen
• mitzubekommen, wie andere ihren Glauben sehen und leben
• sich mit Gleichaltrigen einmal ohne Leistungsvergleich auszutauschen

In der Regel gibt es nach der jeweiligen Gruppenstunde am Mittwochnachmittag anschließend noch die Gelegenheit, sich mit anderen zum Crêpesbacken und -essen sowie zum Tischkickern oder Chillen zu treffen.

Wenn die Corona-Bedingungen es zulassen, würden wir gern auch wieder zu zwei Freizeiten mit Euch starten. Diese Zeit wird gemeinsam mit Ntiimi Mwakalambo, Iklim Sönmez und mir gestaltet.

Herzliche Einladung an alle, die 2021 zwölf Jahre alt werden oder älter sind! Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr mich gern anrufen (500 30 962) oder mich per E-Mail (pastor@melanchthonkirchengemeinde.de) kontaktieren.

 

Wir freuen uns auf Euch!! Ntiimi, Iklim und Pastor Heiko Jahn

FairStand

© S. Luthe

 

Am Sonntag nach dem Gottesdienst bietet der FairStand regelmäßig fair gehandelte Waren an. Seit mehreren Wochen findet dies in dem kleinen roten Häuschen im Kirchgarten, dem Kaffeekiosk, statt. Das Team wird Ihnen das bunte Angebot noch dort anbieten, bis es stürmt und schneit.

Schauen Sie vorbei!

Gemeinsam auf dem Weg!

© A. Simon

Der Kaffee-Kiosk im roten Haus am Spielplatz 

Der Kaffee-Kiosk im roten Haus am Spielplatz ist ein Baustein des Melanchthon- Konzepts. Er war – bis zur Schließung wegen der Corona-Pandemie – in den Sommermonaten regelhaft am Dienstagnachmittag – parallel zum Flötenunterricht – geöffnet.

Bausteine sind feste Bestandteile des Gemeindelebens, sie prägen das Bild der Gemeinde nach außen und innen und sie sind keinesfalls beliebig einzubauen oder zu entfernen. Meistens entwickeln sie sich im Laufe mehrerer Jahre zu einem wichtigen Bestandteil des Gesamtbildes einer Gemeinde.

 

Auf diese Weise verlief auch die Entwicklung des Kaffee-Kiosks. Der Baustein „Kaffee-Kiosk“ ist deshalb unmittelbar vergleichbar mit dem Baustein „Café Melanchthon“, das bis zur Schließung wegen der Corona-Pandemie außerhalb der Ferien sommers wie winters montags parallel zu den Musikangeboten für Kinder geöffnet war und wieder geöffnet werden wird. Mit beiden Bausteinen unterstützt die Gemeinde die musikalische Basisarbeit mit Kindern, ergänzt durch leibliche Genüsse für jedes Alter.

Liebe Leserin, lieber Leser, wir suchen zur Wiedereröffnung ein neues Team für den Kaffee-Kiosk. Ein Wechsel in der Teamleitung bietet Chancen und Risiken. Melden Sie sich gern, wenn Sie interessiert sind, diesen wichtigen Baustein unseres Gemeindekonzepts zu betreuen und eigene Ideen einzubringen.

Lebendiger Advent

© T. Schüßler

 

In diesem Jahr soll es wieder den lebendigen Advent geben, fast wie in alter Form. Sie nennen uns Ihr gewünschtes Datum zwischen dem 1. und 24. Dezember, gestalten dann Ihr Fenster mit der Zahl Ihres gewählten Datums und dem Melanchthon- Turm (können Sie sich gerne aus dem Büro holen) nach Lust und Laune und beleuchten es dann ab diesem Tag.

Sie können auch etwas anbieten: z.B. ein Getränk und Kekse, Singen oder eine instrumentale Darbietung. Die letzten eineinhalb Jahre haben uns gezeigt, welche Möglichkeiten es gibt, vielleicht auch mit Abstand im Garten oder vom Balkon auf die Straße.

Während ich den Artikel schreibe, sitze ich bei sehr warmen Temperaturen im Garten und stelle mir vor: Die Bedingungen erlauben es uns, in Gemeinschaft bastelnd mit Tee und Keks in einem Zimmer zu sitzen. Vielleicht ist es Anfang Dezember möglich – trotz der Pandemie.

Wir freuen uns über Ihre Ideen und sind gespannt. Bitte melden Sie sich im Büro!

 

Bettina Schöttler

Weltgebetstag 2022 – „Zukunftsplan: Hoffnung“

© Angie Fox “I Know the Plans I Have for You”

 

Weltgebetstag 2022 – „Zukunftsplan: Hoffnung“

 

 

So lautet der offizielle deutsche Titel des Weltgebetstages 2022. Frauen aus England, Wales und Nordirland haben die Gottesdienstordnung verfasst. Im Fokus steht der Brief von Jeremia an die Exilierten in Babylon (Jer. 29,11). Gott hat einen guten Plan für uns! Gefeiert wird dann weltweit am Freitag, den 4. März 2022: Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche – alle sind dazu herzlich eingeladen!

 

 

 

In den Vorbereitungsteams sind Frauen verschiedener christlicher Konfessionen und Altersgruppen aktiv. Unser Team könnte Verstärkung gebrauchen. Haben Sie Lust in der Melanchthon Kirchengemeinde den Weltgebetstagsgottesdienst 2022 mit vorzubereiten?

Das Engagement für den Weltgebetstag ist bunt, vielfältig und macht Spaß! Hier kann jede ihre Talente einbringen:

• sich intensiv mit spirituellen, religiösen und gesellschaftlichen Fragen beschäftigen,
• kreative Gottesdienste gestalten,
• sich politisch weltweit für Frauenrechte engagieren,
• Lieder, Tänze und Rezepte aus aller Welt ausprobieren und vieles mehr.

Ökumenisches Miteinander wird beim Weltgebetstag seit Jahrzehnten ganz selbstverständlich gelebt. Wir freuen uns auf Sie! Wir treffen uns das erste Mal Ende November.

Unterstützung für Angehörige von Menschen mit Demenz

© Foto: T. Schuessler

 

Unterstützung für Angehörige von Menschen mit Demenz

 

Es ist an der Zeit, dass wir, Gabriele Cardinal und Brigitte Samson, uns vorstellen. Seit zwei Jahren leiten wir in der Melanchthon-Gemeinde eine Gruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz. Wir sind zwei erfahrene Gruppenleiterinnen, die durch eigenes Erleben mit Wissen und Empathie für die Angehörigen mit ihren Sorgen da sind.

In unserer offenen Gesprächsgruppe finden Teilnehmende regelmäßig Unterstützung, Austausch und Kontakt. Auch neu Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen. Unsere Kirchengemeinde kooperiert mit der Alzheimer Gesellschaft. Als Leitende haben wir regelmäßige Supervisionstermine und nehmen außerdem die Weiterbildungsangebote wahr.

Die Gruppe trifft sich jeden letzten Montag im Monat 10:00 - 12:00 Uhr in den Räumen der Melanchthon-Gemeinde in der Ebertallee 30. Die Teilnahme ist kostenfrei. Unsere Treffen dürfen unter Berücksichtigung aller Hygienevorschriften auch in dieser Zeit stattfinden.

Alzheimer Gesellschaft Hamburg

 

Wir freuen uns auf Sie, Gabriele Cardinal und Brigitte Samson

Kirchliche Angebote in Ihrer Nähe

Veranstaltungen

26 Veranstaltungen

SO 26.09.2021 | 10:00 Gottesdienst mit Verabschiedung von Pastorin Swantje Luthe

17. So. n. Trinitatis

Predigttext: Röm 10, 9-17 (18)

 

Pastorin Swantje Luthe und Pastor Heiko Jahn

 

Melanchthonkirche Groß Flottbek, Ebertallee 30, 22607 Hamburg

Zu den Veranstaltungsdetails

MI 29.09.2021 | 18:00 Zukunftsprozess und Neubesetzung der Kantor/in-Stelle

Gemeindeabend

Um Möglichkeiten der Kooperation zwischen Kirchengemeinden auszuloten, hat der Kirchenkreis einen sogenannten...

Melanchthonkirche Groß Flottbek, Ebertallee 30, 22607 Hamburg

Zu den Veranstaltungsdetails